Mein Wahlkreis

Der Wahlkreis 11 - Andernach umfasst vom Landkreis Mayen-Koblenz die große kreisangehörige Stadt Andernach sowie die Verbandsgemeinden Pellenz und Mendig. Er liegt zwischen Rhein, Mosel und Nürburgring im Übergang vom Rheintal zur Eifel. Sehr verkehrsgünstig gelegen, nahe dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel und an den Autobahnen A61 und A 48 gibt es eine gute Anbindung in alle Himmelsrichtungen. Die Region hält ein vielfältiges Angebot für Wohnen, Arbeit, Freizeit und Erholung bereit.

Hier einige Highlights, die uns weit über die Grenzen hinaus bekannt machen:

Mendig.

Neben dem Lava-Dome in der Mendiger Brauerstraße befinden sich die größten Lava-Keller der Erde. Auf einer Fläche von 3 Quadratkilometern ist hier durch den Abbau des Basaltgesteins ein einzigartiges Höhlensystem geschaffen worden. Mittels Aufzug oder über 150 Stufen ist ein Teil dieses Kulturdenkmal erreichen und zu besichtigen. 

Andernach.

Die Stadt Andernach macht seit einigen Jahren in Funk und Fernsehen als essbare Stadt von sich reden. Eine Idee, die viele begeistert. Hinzu kommt der welthöchste Kaltwasser-Geysir, dessen physikalischen Geheimnisse man sich im Erlebniszentrum erarbeiten kann. Über eine Flussfahrt kann man ihn schließlich live erleben.

Pellenz.

In der Pellenz schlägt mit dem Infozentrum das Herz des Vulkanparks. Unsere Region wurde vor einigen 100-tausend Jahren von alten Vulkanen geprägt. Den großen Schlusspunkt (hoffentlich) der aktiven Vulkanzeit setzte vor etwa 13.000 Jahren der Ausbruch des Laacher-See-Vulkans. Wir profitieren seit vielen Jahrzehnten von den umfänglichen Bims- und Lavavorkommen. Heute erfreuen sich viele Touristen beispielsweise am Römerbergwerk in Kretz.

Tweets von Hedi Thelen @HediThelen

CDU-News

Gute Atmosphäre für Jamaika-Sondierungen
>> Mehr lesen

Merkel und Althusmann: Wahlziel nicht erreicht
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hedi Thelen